WiSe 20/21: Corona
WiSe 20/21: Corona

CORONA IN LATEINAMERIKA – Analysen und Visionen für eine globale Transformation im Gespräch mit Kirchen, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft

„Die Corona-Krise trifft Lateinamerika mit besonderer Härte. Die Gesundheitssysteme sind prekär und über soziale Absicherung verfügen nur Wenige. Bei der Tagung werden Expertinnen der deutschsprachigen …

„No one is safe until everyone is safe” – Migration in Lateinamerika in Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Beitrag von Annika Lütjerodt, Leon Klinger und Felix Rausch Überall in Lateinamerika flüchten Menschen und ganze Familien vor Gewalt, politischen Krisen und Perspektivlosigkeit. Jetzt …

Staatliche Pandemieleugnung in Nicaragua: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Gesundheitssektor

Ein Beitrag von Hannah Michel und Joshua Schmidt Das Coronavirus hat kein Land der Welt verschont. Stattdessen hat es global die Gesundheitssysteme herausgefordert oder gar …

Wie die Corona – Pandemie die sozialen Ungleichheiten in Lateinamerika verstärkt. Das Beispiel Gesundheitsversorgung

Ein Beitrag von Nadja Hammer und Cordula Rode Ein Bild, welches für sich selbst spricht und aktueller ist denn je. Ungleichheiten innerhalb der Gesellschaft sind …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung